Rezepte ohne Bilder

Gulasch

Vorbereitung:
In Kokosöl, Zwiebeln gold gelb anbraten, Zugabe von braunen geschnittenen halbierten Champignons und gewürfelten Tomaten mit geschlossenem Deckel weich koch

Zugabe von:
1,2 Kg Rindergulasch im eigenen Saft braten,
Prise gestossener schwarzer Pfeffer,
Teelöffel feingehacktes Rosmarin,
und feingehackte  Knoblauchzehe.
2 Töpfe Sahne

Auf eingedickte Sauce achten und bei Bedarf mit gereinigtem Wasser und Sahne verflüssigen.

Tiefensalz zum Schluss.

Rindergulasch min. 2 Std. auf niedere Stufe „kochen“ lassen, damit es weich wird.

Fazit:
Sehr leckeres geschmacksintensives Gulasch mit feiner Würze. Die Süße kommt überdie Zwiebeln.

***

 

Total Page Visits: 35 - Today Page Visits: 2