startsocial e.V.

startsocial e.V.

Im April 2017 habe ich bei „startsocial e.V.“ mit gemacht, wo es darum geht, dass ehrenamtliche Projekte für soziale Probleme gefördert werden.

Leider habe ich heute 19.07.2017 die Absage zur Teilnahme erhalten:
Zitat: „Liebes Team von Gesundes-Essen.bio,

Sie haben sich bei startsocial beworben und dabei viel Zeit und Energie in Ihre Bewerbung gesteckt. Leider müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass Ihre Bewerbung nicht die Teilnahmebedingungen erfüllt: www.startsocial.de/wettbewerb/teilnahmebedingungen

Wir hoffen, dass Sie trotz dieser Absage in Ihrem Engagement motiviert bleiben und an Ihrem Projekt weiter arbeiten. Gerne können Sie sich unter Berücksichtigung der Teilnahmebedingungen im nächsten Jahr wieder um ein startsocial-Stipendium bewerben.

Herzliche Grüße
Ihr startsocial-Team“

Letztes Jahr 2016 hatte ich bereits mit dem ehrenamtlichen Projekt „Das Gebäude-Gesundheitszeugnis“ teilgenommen. Hier habe ich zwar keinen Platz gewonnen. jedoch eine Ausarbeitung und Stellungnahme der Jury zu den Inhalten und Zielen erhalten, die mich motivierten mit einem 2. Projekt „Gesundes-Essen.bio“ erneut daran teilzunehmen.

„Für mich ist die Gesundheit eines der sozialen Probleme unserer Gesellschaft und zukünftiges Problem, denn Gesundheit hat nach meinen beruflichen, ehrenamtlichen und privaten negativen Erfahrungen keinen Stellenwert in Deutschland.“

Folgend meine Reaktion vom 20.07.2017 auf die Absage von startsocial vom 19.07.2017:
– Inhalt folgt –

105total visits,1visits today