Samenbank

Samenbank

Das Kräuteranpflanzen bringt auch die Züchtung mit sich – jedes Jahr lasse ich die Pflanzen ausschießen um Samen für die nächste Saison zu erhalten und den Bienen, Hummeln und anderen Nektarsaugern  eine Nahrungsmöglichkeit zu bieten und mir die Bestäubung beschert! 🙂

Aber auch jedes Obst, stein-basierendes Gemüse ….Oliven, Chili, Paprika, Tomaten, Zitrusfrüchte u.a. Alles was ich essen, werden die Kerne verwahrt, getrocknet und in meiner Samenbank gelagert…im Laufe der Jahre hat sich hier schon Einiges angesammelt!

Nicht nur in Zeiten wo die Regierung eine Politik des Weltuntergangs, mit einer Vielzahl kleinerer Apokalypsen, betreibt, ist Prävention der beste Eigenschutz…vielleicht sind nach der nächsten Post-Apokalypse a la „Water-World“ – bei uns eher „Desert-World“ – vielleicht genau solche Samen goldwert…fürs Überleben…

Aus eigenen Pflanzen

  • Pfefferminze
  • Minze
  • Div. Basilikum (5 Sorten)
  • Koriander
  • Schnittlauch
  • Rosmarin
  • Beifuß
  • Kamille
  • Bohnenkraut

Aus Geschenktem

  • Mirabellen
  • Hanf

Aus Gekauftem

  • Zitrone
  • Orange
  • Avocado
  • Paprika
  • Tomate
  • Chili
  • Peperoni
  • Oliven

Und darüber hinaus so Einiges an mehrjährigen Kräutern.

Was lagert Ihr ein ?

0 Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung (auch als Gast möglich)

Total Page Visits: 8 - Today Page Visits: 2