Vegetarisches BIO-Essen

Vegetarisches BIO-Essen

Dem Irrglauben erlegen ist vegetarisches Essen nicht gleich BIO-Essen,

sondern entspricht dem gleichen Verständnis wie dass bei herkömmlichen Standard-Essen der Fall ist: Einerseits Pestizid- und Medikamentenrückstandshaltig; andererseits gefüllt mit allerlei chemischen Zusatzstoffen bei Fertigprodukten, die Nichts mit BIO zu tun haben.

Dem klassischen Verständnis nach, ist vegetarisches Essen die fleisch- und fischlose Zubereitung von Speisen.

Vegetarisches BIO-Essen ist also die fleisch- und fischlose Zubereitung von Essen ohne Pestizid- und Medikamentenrückstande oder sonstigen chemischen Zusatzstoffen. Eben BIO!

Christian Lemiesz, 04.02.2017

285total visits,4visits today