Gerstengras

Gerstengras

Mittlerweile als Low-Carb zur Nahrungsergänzung wegen seinen zahlreichen Vitalstoffen und hoher Nährstoffdichte als Geheimtipp unter Insidern bekannt – ein Powerkraut in verschiedenen Darreichungsformen: Frisch, Tablette, Pulver. Das Gerstengras sind die jungen Triebe bis 10-15 cm Größe der Gerste (Bierherstellung!) und wird auch als „Süßgras“ bezeichnet; lat. „Hordeum vulgare“.

Es hat mehr: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Chlorophyll, Bioflavoide, Antioxidantien, Enzyme; als viele andere Grünpflanzen.

Im Internet findet man folgende Angaben:

„30x so viel Vitamin B wie Kuhmilch
11x so viel Calcium wie Kuhmilch
7x so viel Vitamin C wie Orangen
5x so viel Eisen wie Brokkoli und Spinat
4x so viel Vitamin B1 wie Weizenvollkorn
und genauso viel Zink wie die größten Zinkquellen tierischen Ursprungs“

Da Kuhmilch und Weizen allergene Wirkung haben, ist Gerstengras also recht ideal für viele Umwelterkrankte geeignet.

Gerstengras gilt als Säure-Basen-Regulator im Organismus und wirkt präventiv gegen die sog. Zivilisationskrankheiten, die durch Übersäuerung entstehen.

Wissenschaftliche Studien (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3271691) belegen, dass Gerstengras heilende Wirkung besitzt, z.B. bei chronischen Darmerkrankungen, Brust- und Hauskrebs, Verhinderung von Blutgerinnsel u.a.

Man kann das Gerstengras als Pflanzen kaufen oder die Samen selber ziehen, natürlich auch bequem nur als Pulver etc. kaufen – Alles hat seine Daseinsberechtigung, also fleißig ausprobieren, welche Form zu welchem Essen bzw. Funktion besser passt und schmeckt.

Ich gehe hier ganz einfach wie folgt vor: Frisches zu Frischem und Nicht-Frischem zu allem Anderen.

Als Tee eignet es sich aus eigener Erfahrung heraus nicht so gut und ist sehr gewöhnungsbedürftig; in Smoothies zu geben wird sogar empfohlen – ich gebe einen Teelöffel gerne zum Beimengen in Joghurt, zusammen mit Hanfblütenpulver u.a. (s. Beitrag „Powerfrühstück“ unter http://gesundes-essen.bio/2017/09/08/powerfruehstueck).

Ich wünsche viel Gesundheit. 🙂

89total visits,1visits today