Der Omnivor

Der Omnivor

Bei solch einem BIO-Projekt eckt man natürlich bei einigen Ernährungs-Verfechtern unterschiedlicher Art an.

Ein Beispiel:
Ich habe auf dem Xing-Businessnetzwerk den Vorwurf eines Users erhalten, dass „Bio“ = „Leben“ bedeutet und ich in meinem Projekt auf „Fleisch“ verzichten müsste; wobei diesem Herrn das Gegenargument nicht gefiel, dass er dafür lieber „tote Pflanzen“ isst, also „Nicht-Bio“.
In dem Projekt „Gesundes-Essen“ geht es um die Zubereitung von Essen aus biologischen/organischen Lebensmitteln – dazu gehört Fleisch genauso wie Pflanzen und Fisch.

Jeder menschliche Herbivor, sollte sich bitte einmal mal das Gebiss des Menschen anschauen – die Zähne sind keine Zähne der Wiederkäuer oder der Herbivoren an sich, sondern ‚Zerkleinerer‘ – auch haben wir Menschen kein reines Gebiss mit Reiß- und Fangzähnen der Carnivore, sondern nur Rudimente von etwas größeren Eckzähnen.

Wir beißen ab, zerkleinern im Mund und verdauen unsere Nahrung im Magen.

Unser Gebiss ist eine Mischung aus Planzenfresser und Fleischfresser – wir Menschen sind also Allesfresser: Omnivore

56total visits,1visits today