Superfood

Superfood

…ist eine aktuelle Modewelle,
also gezieltes Marketing

und hat nicht grundsätzlich Etwas mit „BIO“ zu tun!

Die Fragen die sich Jeder stellen sollte, wäre:

– Ist das „Superfood“ auch pestizidrei angebaut ?
– Ist das Ökoaudit schadstoffrei ?
– Wie nachhaltig ist das Superfood im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft ?
– Welche lokalen Produkte schaffen vergleichbare Inhaltsstoffe ?

Superfoods hat es schon immer gegeben, nur nicht unter dieser Bezeichnung, aber wenn „Etwas“ aus den USA kommt, muss es künstlich erzeugt worden sein.

Der kluge BIO-Koch denkt mit und nach
und lässt sich nicht von modischen Strömungen aus verunsichern.

Eine gute Mischung aus lokalen BIO-Produkten, BIO-Kräutern mit dem Zukauf von (exotischen) BIO-Auslandsprodukten schafft eine gute Gundlage; immer kostenbewußt und gesundheitlich dienlich.

Die Frage der gesunden Ernährung ist doch, was benötigt der entsprechende Organismus – hierauf muss die individuelle Ernährung abgestimmt werden. Zusatzstoffe haben Nichts in BIO-Produkten verloren, daher IMMER auf die Inhaltsstoffe und dem BIO-Label achten: Was wird versprochen, was wird gehalten und was nützt wirklich. „Zucker“ hat z.B. Nichts in BIO-Produkten verloren und fördert nachweislich nicht nur die Krankheit „Karies“, sondern auch „Krebs“ …

Wer sich also gesund ernähren will, sollte erst einmal anfangen sein Wissen aufzustocken und sich nicht von der Werbung und dem Hype manipulieren lassen.

„Vielfalt und Frische ohne Pestizide“ auch auf dem heimischen BIO-Markt, sind Alternativen zum Superfood aus dem Ausland; als Beispiel hier z.B. das Gerstengras:
http://gesundes-essen.bio/helferlis/gerstengras

Zum Thema „BIO-logische Lebensmittel und Leukämie“:
Quelle und (c): https://www.biokrebs.de/gfbk/107-aerzte-informationen/dzo-news-faq/leukaemienlymphome

Zum Thema „Krebs und seine Ursachen“ – mein Beitrag auf meinem beruflichen Blog „Bauen & Gesundheit“: Quelle und (c):
https://bauen-und-gesundheit.de/2018/10/13/gesundheit-krebs

Ich gebe hier einen Tipp:
Täglich frisch biologisch Kochen (+ Essen zubereiten);
dass mache ich und dieser Blog ist die Quintessenz!

Also, immer hübsch BIO-logisch denken, dann klappt dass auch mit dem gesunden Essen!

Total Page Visits: 106 - Today Page Visits: 1