Pilzpfanne

Pilzpfanne gedünstete Schalotten, Brat-Olivenöl, Meersalz In Scheiben geschnitten: Braune Champignons, Kräuterseitlinge, Poree; Austernpilze, gestoßener Pfeffer Knoblauch und rote Peperoni gehackt Zubereitung: Ca. 15 Minuten, warm essen Fazit: Einfaches schmackhaftes Essen für den kleinen Hunger, Peperoni und Knoblauch geben Schärfe und Geschmack Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio