Pesto rapide

Pesto rapide

„Kräutermischung nouveau“

Zubereitung:
Kräuter hacken: Pfefferminze, Schnittlauch, Majoran, Oregano, Basilikum, Zitronenmelisse, Rosmarin, Koriander, Salbei, Liebstöckel

Zugabe von: Tiefensalz, gestossenem Pfeffer, handvoll zerriebener Pinienkerne, Olivenöl:Hanföl 5:1, Schuß Balsamico

Die gutdurchmischte Käuter-Öl-Mischung auf frischen Salbeiblättern legen und mit feingehacktem Kurkuma bestreuen.

Zubereitung: ca. 5 Min.

Etwas vor dem Servieren stehen lassen, damit die Inhaltsstoffe etwas ins Öl gehen.
Fertig!

 

Fazit:

Das Kurkuma sorgt für einen blumigen Duft neben all den Kräutern und dem Hanföl ! Der Geschmack ist sehr frisch und belebend; bietet erst die Kräuterkombination mit Kurkuma, gefolgt von den Pinienkernen und dem Hanföl mit der Pfefferschärfe – das Olivenöl bettet Alles ölig verbindend ein.

Die Gabel nimmt das Salbeiblatt mit der Kräutermischung auf;
langsam im Mund gekaut, entfaltet sich der frische vielfältige Geschmack.

Der Teller reicht als kleine Vorspeise  „Happening“ als Gaumenfreude oder Happen Zwischendurch.

Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachmachen,

Euer Christian Lemiesz
http://Gesundes-Essen.bio

Besucht bitte auch mein neues Projekt „Cooking-Art.Shop“ unter http://Cooking-Art.Shop – hier verkaufe ich die besten Bilder meines Bio-Koch-Blogs „Gesundes-Essen.bio“ für Eure Tische, Vitrinen, Wände und Fassaden als Tischbilder, Wandbilder, Leuchkästen, Fassadenbilder, Küchenkalender, Rezeptkarten, Kochbücher, Puzzle, Lightshows, Kochevents, Geschenkartikel, Auftragsarbeit, Werbung und noch Vieles mehr…
Total Page Visits: 656 - Today Page Visits: 23

Schreibe einen Kommentar