Ostermontag 2018 – Rinderfiletstreifen mit Kamutnudeln, grünem Spargel und Ruccola

Ostermontag 2018 „Rinderfiletstreifen mit Kamutnudeln, grünem Spargel und Ruccola“ 3-Gänge Bio Menü – für 3 Personen – 1. Gang – Vorspeise „Feta-Oliven-Dipp“ Püriert: Feta-(Kuhmilch)Käse, getrocknete schwarze Oliven, Cocktail-Tomaten, Knoblauch, Bärlauch – dazu Ölivenöl, Tiefensalz, gestoßener Pfeffer Süßkartoffelscheiben in Kokosöl angebraten Garniert mit Petersilie und gehacktem Bärlauch Dazu: Weißwein und stilles Wasser 2. Gang – Hauptspeise…

Reis mit Champignons und Mangold

Reis mit Champignons und Mangold Reis bißfest mit Salz kochen. Zwiebeln und braune Champignons fein würfeln, geschnittene Mangoldstiele und gestoßenen Pfeffer in Bratolivenöl anbraten und mit Weißwein ablöschen. Vor dem Servieren geschnittene Mangoldblätter hinzugeben und Reis mit Schwarzkümmelöl versetzen. Gericht mit Petersilie garnieren. Zubereitung: ca. 20 Minuten, reicht als vollwertiges Hauptgericht Ich wünsche Euch guten…

Gebratene chinesische Nudeln mit Gemüse

Gebratene chinesische Nudeln mit Gemüse (Aufgrund der chinesischen Saucen(*1), die nicht BIO-Qualität sind, kann das Gericht nicht mehr als „vegan“ bezeichnet werden und erhält daher auch nur die Zuordnung „Standard“ – streng genommen auch keine BIO-Qualität mehr durch die Zutaten in den Saucen) Dinkel Mie-Nudeln bißfest mit Salz gekocht. In Scheiben geschnitten und angebraten in…

Kräuterseitlinge als Salat

Kräuterseitlinge als Salat Variation C Schalotten gedünstet bis gebräunt, gedrittelte Kräuterseitlinge Unterseite angebraten, eine in feinen Scheiben geschnittene Kurkumawurzel gedünstet, Brat-Olivenöl. Mit gerupfter Petersilie und Basilikum und gestoßenem Pfeffer garniert. Dazu Weißwein. Zubereitung: ca. 25 Min., für den ‚abwechslungsreichen Gaumen‘. Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio

Kräuterseitlinge als Hauptspeise

Kräuterseitlinge als Hauptspeise Variation B Schalotten gedünstet bis gebräunt, 4 gedrittelte Kräuterseitlinge Unterseite angebraten, Bratolivenöl. Mit Petersilie, gestoßenem Pfeffer und süßem Balsamico garniert. Dazu Weißwein. Zubereitung: ca. 20 Min., für den ‚kleinen Hunger‘. Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio   *** Kaufempfehlung: „Kräuterseitlinge als Hauptspeise, groß“, Titelbild https://cookingart.shop/produkt/kraeuterseitlinge-als-hauptspeise-gross