Wildes Hirschgulasch

Wildes Hirschgulasch „Edler Rothirsch kommt auf den Tisch“ Wild ist eines der gesündesten Fleischsorten, da diese Tiere einmal in natürlicher Umgebung dem Wald aufwachsen und keinerlei Hormon- und Antibiotikainjektionen erhalten; also sowas von Bio sind…. Solange der Wolf nicht mehr reguliert, machen dies die Jäger. Hirsch bzw. Hirschgulasch kann als Delikatesse verstanden werden, daher auch…

Weihnachten 2021

Weihnachts-Single-Essen „Gesund & munter, aber allein“ ‚Das Fest der Liebe‘ – die Familie hat jedoch Angst vor mir, weil ich virengesund bin und alle Anderen Mehrfachträger des ‚S-Protein‘  sind – diesen Modetrend mache ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mit, um Anderen zu beweisen, daß ich gesund und unbefleckt von Züchtungen aus dem Genlabor bin! Ich…

Herzhaftes Quittenmus

Herzhaftes Quittenmus …natürlich. Ich bin kein Fan von Zucker und nutze den eigenen Fruchtzucker von Gemüse und Obst, um Süße in meine Essen zu bekommen, was mit einem ‚Nachtisch‘, der erwartungsgemäß´ oft ’süß‘ sein soll, nicht harmoniert. Zubereitung: Schälen, würfeln, einkochen, pürieren – abkühlen. Fertig! Zubereitung ca. 45 Minuten   Fazit: Lecker natürlich herzhaft! Bei…

Gesundheits Suppe

Gesundheits Suppe „Natürlich pro Gesundheit“ Wer sein Immunsystem kennt, weiß gesund zu bleiben – nicht nur mit Frische.   Zubereitung: 5 Liter Topf 2/3 mit gereinigtem Wasser füllen und gelinde Zutaten zusammen nach Garzeit kochen. Gemüse: Kartoffeln, Möhren, braune Champignons, Zwiebel, Sellerie – annährend geviertelt Kräuter/Gewürze: 2 Zehen Knoblauch, 2 cm Kurkuma, 1 cm Ingwer,…

Erdbeerbrot auf Schiefer

Erdbeerbrot auf Schiefer „Erdbeere meets Brot“ Aus der Koch-Serie: „Das kreative Neue“ Als Hauptdarsteller: Die Erdbeere(n) In der Nebenrolle: Das Brot Intermezzo: Der Salat Zubereitung: Brot: Dinkelvollkornbrot ‚trapeziert‘ gehälftelt Salat: Mozzarella – fein geschnitten; mit Pfefferminze, Melisse, Schnittlauch, Basilikum, Thymian, Bohnenkraut – gehakt, und mit Olivenöl versetzt Erdbeeren: Ganze vollmundige saftige reife Erdbeeren – fein…

Der Kräuter-Wels teilt Gemüse

Der Kräuter-Wels teilt Gemüse „Der Fisch will auf den Tisch“ …anstelle von Fleisch! Das erste Mal aß ich Wels zu Zeiten meines Architektur-Diploms 2000/1 in „Mäck-Pomm“ an der Seenplatte, als es darum ging die „Schwaneninsel“ für den Diplom-Entwurf „WORK INN“ zu erkunden – das wohlschmeckende Welsbrötchen des Weihnachtsmarks blieb mir lange Jahre positiv im Geschmacksgedächnis,…

Salat-Start 2021

Salat-Start 2021 „Christian’s Spezial-Salat“ (Variante Mai 2021) So, endlich hat die Salatsaison mit knapp 2 Monaten Verspätung nun doch begonnen; am 30.05.2021 waren es bei 23°C in Ratingen doch schön warm die Ländereien auf Balkonia zu besuchen und reichlich gewachsene Kräuter zu pflücken. Mein neuster Streich! Altes, in neuem Gewand Zubereitung: Basis: Strauchtomate und Mozzarella…

Muttertag 2021

Muttertag 2021 …das Unmögliche möglich machen. ‚Brote mit Bruschetta-Tomate-Mozzarella‘ Zum Gedenken an meine 2020 verstorbene Mutter, die immer gerne Bruschetta und Tomaten mit Mozzarella + Basilikum gegessen hat – hier meine eigene Interpretation aus 2 mach 1. Zubereitung: Tomaten klein hacken   Mozzarella würfeln   Schwarzen Pfeffer stoßen   Vermengen mit gehacktem Basilikum, Pfefferminze, Pfeffer…

Einfach Feldsalat

Einfach Feldsalat „Einfach, aber lecker – nussig schmeckender Bio-Feldsalat“ Den Qualitätsunterschied sieht und schmeckt der Salatesser: Guter Feldsalat hat große starke Pflanzen und dicke Blätter mit viiiieeel Geschmack. Die Sahnevariante mit Knoblauch mundet mir am besten. Die Zubereitung ist einfach einfach! Ganze gesäuberte Pflanzen, Tiefensalz, gestossener Pfeffer, gehackter Knoblauch und Süße Sahne – wahlweise mit…

Wildschwein Gulasch

Wildschweingulasch „Wildes Schweinisches aus dem Wald“ Der Geschmack von Schwein erzeugt bei mir das Gegenteil von Lecker & ‚im Magen bleiben‘ – wenn 18% Schweinefleisch in der Wurst noch als „Schweinewurst“ gesetzlich bezeichnet werden darf stimmt was nicht, wenn zudem der Geruch penetrant nach Schwein stinkt. Ich esse seit Jahren kein ‚hormonverseuchtes Abfallschwein‘ mehr. Viele…