Stein des Anstoß

Stein des Anstoß „Gesunde Küche“

Willkommen!

Dieses Gesundheitsprojekt „Gesundes Essen“ liegt mir schon lange im Hinterkopf (2004 hatte ich die ersten Versuche mit verschiedenen Konzepten auf meiner damaligen Webseite „Art-Info-Box“ als „Art-Happening“ veröffentlicht) parat und ist einerseits durch das leckere Weihnachtsessen im 3 Gänge-Menü, was ich meiner Familie am 25.12.2016, auch als Dankeschön für Hilfe in der Zeit meiner Vergiftung durch meinen Vermieter in Ratingen mir zur Seite gestanden haben, zubereitet hatte und andererseits der Konnektierung von einer interessanten neuen TOP-Level-Domains „.bio“ im Dezember 2016, nun doch noch zur Realisierung gekommen.

Meine Leitziele bei diesem ehrenamtlichen Projekt: Ausgangspunkt ist einerseits die Thematik „Biologische Nahrungsmittel und gesundes Essen – wie damals zur Antike, als noch nicht die Umwelt und Grundlage für Nahrungsmittel mit Pestiziden und Medikamenten belastet war!“ und „Ganzheitliches Denken und Handeln zum Wohl der Gesundheit“, zu verbinden.

Aber auch seit der vorsätzlichen Vergiftung meiner Gesundheit 2012-2014 durch meinen letzten Vermieter in Ratingen (s. das ehrenamtliche Projekt http://Das-Gebäude-Gesundheitszeiugns.de) durch Bau- und versteckten Nässe-Schäden mit daraus resultierenden versteckten Schimmelpilzschäden mit Sporenbelastung der Raumluft und emittierenden Toxinen sowie anderen Chemikalien, nicht zu beheben, erkrankte ich schleichend irreversibel bis zum totalen Kreislaufkollaps.

Seit der umweltmedizinischen Diagnose über Dr. Bartram, internationaler Schimmelpilzspezialist, musste ich mein Leben um 180° drehen und Vieles in meinem Leben ändern. Dazu gehörte auch die Umstellung meiner Ernährung von den „Standard pestizidhaltigen Nahrungsmitteln“ zu „gesunden BIO-Lebensmitteln“, verbunden mit einer aufmerksamen Betrachtung meiner Umwelt vor Schadeinflüssen.

Leider hat auch meine derzeitige Wohnung und der Keller im Gebäude u.a. Schimmelpilzprobleme durch versteckte Altschäden. Mein aktueller Vermieter erdreistet sich sogar dazu mich als „psychisch krank“ zu bezeichnen und beschimpft mich, ich solle besser in ein „Sanatorium“ einziehen, anstelle Mieter seiner Wohnung zu sein. Nach seinem nicht-fachlichen medizinischen Wissen auf Hören-Sagen beruhend, maßt er sich an zu wissen, ich bilde mir eine Schimmelpilzallergie und Schimmelpilzbelastung in Wohnung und Keller nur ein! Die Beweissicherung zeigte leider das erwartete Ergebnis: Positive Befunde in dem Putz nach der Sanierung und in der Kellerluft.
Solch ein Verhalten ist leider traurige Realität bei vielen Umwelterkrankten fast täglich: Benachteiligung, Mobbing, Denunzieren, Beleidigungen, Rufmord, Segretation …

Damit anderen Menschen nicht das gleiche Schicksal widerfährt, bin ich Anfang 2014 in den IVU e.V., dem Internationalen Verein für Umwelterkrankte e.V. eingetreten, erst als normales Mitglied, dann als Beirat für „Gesundes Bauen & Wohnen“ und nun seit 22. Oktober 2016 bin ich 2. Vorsitzender des Vorstands und kläre auch über mein ehrenamtliches Präventivkonzept „Das Gebäude-Gesundheitszeugnis“ über „Schadstoffe in Gebäuden/Räumen und deren gesundheitlichen Beeinflussen“ auf.

Ich koche für mein Leben gerne, zeige Ihnen was mit einfachen Mitteln möglich ist und wünsche Ihnen hier viel Spaß beim Stöbern.

Kochen Sie gerne Alles nach – die Bilder und Zutaten sprechen für sich (ansonsten gibt es besondere Erklärungen), denn Gesundheit kann so einfach sein. Haben Sie Mut eigene BIO-Kreationen hier als User dieses Blog einzustellen, damit andere Leser auch erfahren können, wie einfach es ist sich gesund zu ernähren!

Natürlich erhalten Sie auch das notwendige Hintergrundwissen, was eine Vergiftung im Körper bewirkt und wie Sie diese wieder durch pestizidfeies Essen und Nahrungsergänzungsmittel, „wettmachen“ können.

Auf einigen Seiten sind noch keine Inhalte bei diesem spontan gegründeten Projekt – die stelle ich oder andere User zur Verfügung sobald verfügbar. Möchten Sie selber als Texter, Blogger oder BIO-Koch aktiv an der Gestaltung dieses Projekts mitwirken, melden Sie sich bitte bei mir – jede helfende Hand ist gerne gesehen. 🙂 Dies ist auch ein Netzwerkprojekt!

Ich hoffe Sie finden sich hier auf den Seiten wieder und veröffentlichen auch Ihre eigene BIO-Kreationen als User dieser Seite.

Mit umweltfreundlichen und gesunden Grüßen,
Dipl.-Ing. Christian Lemiesz

Architekt & Bausachverständiger AKNW (101770), Baubiologe IBN
2. Vorsitzender des IVU e.V. (Internationaler Verein für Umwelterkrankte e.V.)
Mitglied in der DGUHT e.V. (Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V.)
Initiator u. Projektleiter „Das-Gebäude-Gesundheitszeugnis.de“ – Ihrer Gesundheit zu liebe!

Ratingen, 27.12.2016, Update 08.10.2017

116total visits,1visits today