Kräuterseitlinge als Vorspeise

You are currently viewing Kräuterseitlinge als Vorspeise

Kräuterseitlinge als Vorspeise

Kräuterseitlinge als Vorspeise

Variation A

Schalotten gedünstet bis leicht gebräunt, 2 halbe Kräuterseitlinge, Brat-Olivenöl.

Mit Petersilie und gestoßenem Pfeffer garniert.

Dazu Weißwein.

Zubereitung: ca. 15 Min., als ‚kleiner leichter Happen‘ vorweg.

Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen.

***

Kaufempfehlung:

„Kräuterseitlinge als Vorspeise, groß“, Titelbild

***

In eigener Sache: Meine Beiträge beruhen auf kreativer Lust an dem Unbekannten, daraus gewonnenem Wissen, vielfältiger Erfahrung und neuesten Erkenntnissen der internationalen medizin-wissenschaftlichen Forschung z.B. der Epigenetik – ich bin kritisch und hinterfrage … und probiere gerne aus ohne mich an unflexible Rezepte zu halten – hier auf meinem Blog findest Du 95% eigene Rezepte.

Ich trage zum Wissenstransfer und Weiterbildung bei und viele Leser (bisher ca. 0,9 Mio.) haben in den letzten 7 Jahren auch einen kostenlosen Nutzen von meinen Beiträgen erhalten – nur von „Besucherzahlen“ allein kann dieser Blog nicht weiter existieren, weil viele meiner Projekte Geld kosten, die mir bisher Keiner bezahlt hat, daher erhebe ich einen Beitrag von mindestens 5,00 EUR für einen Beitrag, der Dir gefällt bzw. auch grundsätzlich gilt, wenn der Beitrag zur eigenen Verwendung ausgedruckt wird! Bitte spende über das links geführte Menü oder unter dem Artikel gelisteten PayPal-Button.

Mit Deiner Honorierung zeigst Du mir, daß Du meine Beiträge wertschätzt und zukünftig auch weiter lesen willst! Danke.




Kräuterseitlinge als Vorspeise

Mehr wissen wollen ?

Christian Lemiesz
„Gesundes Essen – Gesunde Menschen“
https://Gesundes-Essen.bio

Total Page Visits: 2226 - Today Page Visits: 2