Zucchini mit Pfefferminze und Basilikum

Zucchini mit Pfefferminze und Basilikum Gesundes Essen im Wok 1. Teil Würfeln, kleinschneiden und dünsten: Porree, Zwiebeln, Zucchinis, Kurkuma Zugabe: Bratolivenöl 2. Teil Zugabe, geschnitten, andünsten: Pfefferminz- und Basilikumblätter Gericht In Schale servieren mit wahlweise kräftigem Öl, z.B. Schwarzkümmelöl, Hanföl Zubereitung: ca. 20 Minuten, Fazit: Auf Salz und Pfeffer wurde bewusst verzicht, den Geschmack nicht…

Gedünstetes Gemüse

Gedünstetes Gemüse Gesundes Essen im Wok 1. Teil Würfeln und dünsten: Porree, lila Zwiebeln, Stangensellerie, Petersilienwurzel, Bratolivenöl Zugabe: Etwas Meersalz 2. Teil Zugabe, geschnitten: Grün des Selleries, Mangold Gericht Auf Teller garnieren mit Balsamico und Schwarzkümmelöl Zubereitung: ca. 25 Minuten, Fazit: Blattgemüse aldente, Balsamico gibt etwas Süße Essen reicht als vollwertige vegane Mahlzeit Ich wünsche…

Nudeln mit Algen und Soja

Nudeln mit Algen und Soja Gesundes Essen im Wok Parallel vorbereiten und kochen: Dinkel Mie-Nudeln bißfest, Grüne Algen, Sojaflakes. Im Wok zusammen mit Bratolivenöl und Sojasoße ordentlich durchmischen und braten; Zubereitung: ca. 7 Minuten, reicht für 1-2 Personen. Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio

Kamutnudeln mit Tomaten und Mangold

Kamutnudeln mit Tomaten und Mangold Gesundes Essen im Wok Vorbereiten: Kamutspaghetti aldente Geschnitten und in Bratolivenöl angebraten: Sellerie, Tomaten, Mangoldblätter und -stile Zugabe von Meersalz und gestoßenem Pfeffer Auf Teller garnieren mit: Schwarzkümmel und gestoßener Pfeffer Zubereitung: ca. 20 Minuten Essen reicht als vollwertige Mahlzeit Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz…

Rindersteak umringt von Gemüse

Rindersteak umringt von Gemüse Rindersteak im eigenen Saft, Bratolivenöl Gewürfelt und angebraten: Pastinake, Staudensellerie, rote Paprika, braune Champignons, Zucchini, Zwiebeln, Meersalz, grober gestoßener Pfeffer, Bratolivenöl Garniert mit gedünsteten Zwiebelringen, Petersilie Weißwein „moonlight organics“, Chenin blanc/Sauvignon blanc, Südafrika, 2015 Zubereitung: Ca. 15 Minuten, Steak heiß und Gemüse warm essen Fazit: Gemüse dezent auf Steak abgestimmt, als…

Reis mit Champignons und Mangold

Reis mit Champignons und Mangold Reis bißfest mit Salz kochen. Zwiebeln und braune Champignons fein würfeln, geschnittene Mangoldstiele und gestoßenen Pfeffer in Bratolivenöl anbraten und mit Weißwein ablöschen. Vor dem Servieren geschnittene Mangoldblätter hinzugeben und Reis mit Schwarzkümmelöl versetzen. Gericht mit Petersilie garnieren. Zubereitung: ca. 20 Minuten, reicht als vollwertiges Hauptgericht Ich wünsche Euch guten…

Kräuterseitlinge als Hauptspeise

Kräuterseitlinge als Hauptspeise Variation B Schalotten gedünstet bis gebräunt, 4 gedrittelte Kräuterseitlinge Unterseite angebraten, Bratolivenöl. Mit Petersilie, gestoßenem Pfeffer und süßem Balsamico garniert. Dazu Weißwein. Zubereitung: ca. 20 Min., für den ‚kleinen Hunger‘. Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio   *** Kaufempfehlung: „Kräuterseitlinge als Hauptspeise, groß“, Titelbild https://cookingart.shop/produkt/kraeuterseitlinge-als-hauptspeise-gross

Kartoffeln auf buntem Mangold in Crème Fraiche

Kartoffeln auf buntem Mangold in Crème Fraiche Geschälte Kartoffeln Bunte Mangoldblätter, gewürfelte rote Zwiebeln, Bratolivenöl, Meersalz, Crème Fraiche mit Milch gestreckt Aufgesetzt auf Blattstil-Streifen des Mangolds garniert mit Aquino und Seurat Salanova und gestossenem Pfeffer Zubereitung sehr reichhaltig. Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio

Dinkeltoast mit Kräuteraufstrich

Getoastetes Dinkeltoast mit Kräuteraufstrich Als Snack für Zwischendrin oder gehaltvolles Essen Gebraten in Bratolivenöl: Knoblauch, Katalanische Oliven, Rote Zwiebeln, Cocktailtomaten, würziger Käse, Pfeffer, Salz, Olivenöl – garniert mit dünn geschnittenen Lauchzwiebeln und geriebenen würzigen Käse Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachmachen, Euer Christian Lemiesz http://Gesundes-Essen.bio