Kräuterseitlinge mit Gemüse

Kräuterseitlinge mit Gemüse

„Vegan“

Variante II

Geschnittene Kräuterseitlinge, Porree, Paprika, Kurkuma, Kokosnussöl

Zugabe von gestossenem Pfeffer, Tiefensalz,

Anbraten

Das fertige Essen mit Balsamico drapiert

Das fertige Gericht

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Fazit:
Leicht angebräunte Kräuterseitlinge werden mit frischem Gemüse versetzt. Der fruchtige Part des Kurkumas unterstützt den Geschmack der Pilze und der scharfe Part des Kurkumas ergänzt sich mit dem Pfeffer. Der Balsamico bringt eine süße Note und harmoniert mit der Paprika.

Zusammen eine ansprechende Gaumenfreude mit Schärfe und Süße im pilzigen Ambiente.

Als Getränk dazu gereinigtes Wasser.

Das Essen reicht als vollwertige Mahlzeit zum Abendessen, macht satt ist jedoch leicht am Abend.

Ich wünsche Euch guten Appetit beim Nachkochen,
Euer Christian Lemiesz

6551total visits,1visits today

Schreibe einen Kommentar